Aktuelle Informationen  


Hygiene- und Sicherheitskonzept

 

1. Zugang:

 Vor Beginn der Veranstaltung hat ein mündlicher Symptomcheck zu erfolgen. Personen, die Erkältungssymptome, Husten, Fieber, Schnupfen oder Atemnot aufweisen können nicht teilnehmen. Personen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem COVID-19 Erkrankten hatten können ebenfalls nicht teilnehmen.
Für den Symptomcheck ist der jeweilige Übungsleiter / Trainer, die jeweilige Übungsleiterin / Trainerin verantwortlich.
2. Dokumentation:

Es ist eine Teilnehmerliste mit Adresse und Telefonnummer zu führen.

Es gibt zwei Listen:

a)     die Grunddatenliste

Hier tragen sich alle Angehörigen des Tanzkreises einmalig mit Name, Vorname, Anschrift und aktueller Telefonnummer ein und bestätigen die Richtigkeit der Angaben mit Unterschrift.

b)     die Teilnehmerliste

Die Teilnehmerliste ist durch den jeweiligen Übungsleiter/ die Übungsleiterin zu Beginn des Trainings auszufüllen und durch Unterschrift zu bestätigen.

Die Teilnehmerlisten werden drei Wochen nach Corona-Verordnung aufbewahrt und nach vier Wochen nach Datenschutzbestimmung durch den jeweiligen Übungsleiter/ die jeweilige Übungsleiterin vernichtet.

3. Zeit:

Beginn und Ende der Veranstaltung werden vor Beginn des Trainings schriftlich festgelegt und in der Teilnehmerliste durch den Übungsleiter/ die Übungsleiterin eingetragen.

Ein Betreten ist frühestens 15 Minuten vor Beginn möglich.
4. Händewaschen:

 Vor Betreten der VeranstaEsltung hat jeder Teilnehmer sich die Hände mit Wasser und Seife zu waschen.

5. Desinfektionsmittel:

 Viruzide Händedesinfektionsmittel stehen durch den Vermieter der Räumlichkeit bereit.
6. Abstandsregel:

Es gilt nach wie vor das Gebot der Kontaktvermeidung durch die Abstandsregel. Ein Abstand von 1,5 m zwischen den Personen in Ruhe ist einzuhalten.

Bei dem Paartanzsport handelt es sich um einen Kontaktsport.
Eingangs und Ausgangsbereiche sind so zu gestalten, dass Gedränge vermieden wird, und die Abstände eingehalten werden.
7. Lüftung:

Die Räume werden ausreichend und regelmäßig belüftet (z.B. Fenster öffnen).

Nicht zu belüftende Räume sind von der Nutzung auszuschließen.
9. Mund-Nasen-Schutz:

Soweit es möglich ist, sollte ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.
10. Husten/Nies-Etikette und Händeschütteln:

 Niesen oder Husten muss in die Ellenbeuge erfolgen.
Auf Umarmungen und Händeschütteln wird verzichtet.

11. Belehrung:

Alle Beteiligten wurden auf die Hygieneregeln des TanzSportClubs Harste e.V. bei der Eintragung in die Grunddatenliste hingewiesen.

12. Verantwortliche:

Verantwortlich für die Umsetzung des Hygienekonzeptes ist der jeweilige Übungsleiter / die jeweilige Übungsleiterin.

Dieser / diese kann im Verletzungsfall haftbar gemacht werden.

Dieses sind:

Tanzkreis „Asche 1“                             :   Eberhard Witt  

                                                                     und/oder Marion Lüter

Tanzkreis „Asche 2“                             :   Detlef Schmidt

                                                                     und/oder   Kerstin Schmidt

Tanzkreis „Nörten“                               :    Detlef Schmidt

                                                                     und/oder Kerstin Schmidt

Tanzkreis „Wolbrechtshausen“   :         Detlef Schmidt 

                                                                     und/oder Kerstin Schmidt

Tanzkreis „Holtensen“                :            Jörg Schilling

                                                                     und/oder Helma Kompart

Tanzkreis „Disco-Fox“              :              Michael Gottwald

                                                                    und/oder Elke Gottwald

Breitensport „Formation“               :       Detlef Schmidt

                                                                    und/oder Kerstin Schmidt

13. Absprache:

Bei der Nutzung der angemieteten Räumlichkeiten gibt es mit dem jeweiligen Vermieter eine enge Absprache

14. Schlussdesinfektion:

Nach dem Training ist der jeweilige Verantwortliche (siehe Ziff. 12) verantwortlich für eine Desinfektion des Raumes (soweit möglich) und ggf. der verwendeten Geräte oder des verwendeten Inventars. Dies ist mit dem Vermieter abgesprochen.

 

-------------------------------------------

W e i h n a c h t s t a n z t e e

Am 08.12.2019 findet im Dorfgemeinschaftshaus in Asche unser Weihnachtstanztee in der Zeit von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr statt.


--------------------------------------------


Sommerfest 2018


Am 25.08.2018 trafen wir uns am Jägerhaus am Kehr in Göttingen, wanderten zum Bismarkturm und um den Wildpark.

Anschließend gab es ein sehr gutes Grillbuffet im Jägerhaus.


 

 

 

 

(c) Copyright by TSC Harste e.V.


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Drei Tanzkreise ziehen um!-


Durch die Schließung der Gaststätte Berge in

Göttingen / Elliehausen wurde die Veränderung der Trainingsstätten von drei Tanzkreisen notwendig.

  

Die Tanzkreise 1 und 5 ziehen von

Göttingen / Elliehausen in den Saal des Dorfgemeinschaftshauses in Asche um.


Der Tanzkreis 5 zieht von

Göttingen / Elliehausenin den Saal der Gaststätte Wille in Göttingen / Holtensen um.

Die Trainingszeiten bleiben wie gewohnt!

 

-----------------------------------------------------------

 

Das Jubiläumsjahr 2016

 

Im Jahre 2016 feierte der TanzSportClub Harste e.V. sein

25-jähriges Bestehen!

 ----------------------------------------------------

"Jubel"-Veranstaltungen"


Großer Jubiläumsball

Am 05.11.2016 fand im Bürgerhaus von Bovenden unser großer Jubiläumsball zum 25 jährigen Bestehen statt.

Hier ein paar Impressionen:













Die Bilder wurden uns freundlicher Weise durch die "Fantasy-Eventband" zur Verfügung gestellt!



--------------------------------------------------------------------------------------------------------


"Tag der offenen Tür 2016"

Am Sonntag, den 22.Mai 2016, veranstalteten wir den

"Tag der offenen Tür 2016"

im Vereinsheim des MTV Grone,

Martin-Luther-Strasse 22, 37081 Göttingen.


In zwei Räumen konnten Anfänger und Fortgeschrittene in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr kostenfrei an den Workshops teilnehmen.


In der Cafeteria gab es Kaffee und Kuchen!


Programm:

14.00 bis 14.45 Uhr: Argentinischer Tango und 

                                                                                 Langsamer Walzer

15.00 bis 15.45 Uhr: Disco-Fox und Tango


16.00 bis 16.45 Uhr: Swing und Cha Cha Cha


Dank der vielen hilfreichen Hände, den Kuchenspenden und dem Engagemen der Übungsleiter, wurde es ein richtig schöner Sonntagnachmittag!

allen Beteiligten an dieser Stelle ein großes Dankeschön!!



(c) by TSC Harste e.V.








 

 

 

 

 

(c) by TSC Harste e.V.

(c) by TSC Harste e.V.










-------------------------------------------------------

- Neujahrsempfang der Gemeinde Bovenden - 

 

Am 16.01.2016 hatte die Gemeinde Bovenden zum Neujahrsempfang eingeladen und wir hatten die Möglichkeit, uns dort zu präsentieren.

 

Hierzu ein paar Impressionen 

 

(c) by TSC Harste e.V.

 

Die Präsentationswand 

 

 

 

 

 

 

 

 

(c) by TSC Harste e.V.

 

 

 

 

Kerstin und Bärbel mit Gästen im Gespräch

 

 

 

 

(c) by TSC Harste e.V.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

---------------------------------------------------------------------------

 

Der "Tag der offenen Tür 2014" war ein voller Erfolg! 

 

Am Sonntag, den 16. März 2014, in der Zeit von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr fand der erste "Tag der offenen Tür" des TSC Harste e.V. in der Freien Waldorfschule in Göttingen / Weende, Arbecksweg 1, statt.

 

In den beiden Eurythmieräumen fanden zeitgleich Workshops zu den Themen:

- Argentinische Tango, - Langsamer Walzer, - Swing, - Disco Fox und Cha Cha Cha statt.  

 

Zum krönenden Abschluss zeigte unsere Breitensport-Standardformation vor interessiertem Publikum ihr Können.

  

Bild (c) TSC Harste e.V.

Dank der vielen Kuchenspenden und dem Einsatz von ehrenamtlichen Helfern aus dem Kreis der Mitglieder des TSC Harste e.V. fand auch die Cafeteria sehr guten Zuspruch!

 

 

 

Ob wir neue Mitglieder gewinnen konnten, wird sich in den nächsten Wochen zeigen. Der Zuspruch war sehr gut!

 

Bild (c) TSC Harste e.V.

 

 

Wir bedanken uns ganz herzlich  

bei allen helfenden Händen! 

------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Sommerfest  

des TanzSportClubs Harste e.V. 2014 

 

Am Samstag, den 12. Juli 2014, trafen sich über  

                                                    60 Mitglieder des   

                                                    TanzSportClubs  

Copyright by TSC Harste e.V.

        Harste e. V. auf dem  

        Parkplatz der  

        OS Bovenden und   

        wanderten zur Plesse.

 

 

 

 

Copyright by TSC Harste e.V.

 

 

Copyright by TSC Harste e.V.

 

 

Copyright by TSC Harste e.V.

 

 

Auf der Burg angekommen wurden wir nicht nur mit einem herrlichen Blick über das Leinetal, richtig schönem Wetter, sondern auch von einem sehr guten und frisch zubereiteten Grillbuffet der Burgschänke belohnt.

 

 

Gegen 19.00 Uhr traten wir den Rückweg an und beendeten das Sommerfest in bester Laune wieder auf dem Parkplatz!

 

Ein schöner Tag und eine gelungene Veranstaltung!

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------